Sichert Euch 10% Rabatt auf alles (außer Stadler Produkte) mit dem Rabatt Code: URLAUB10

Stadler Supervent 3 Pro – Review

 

 

Nach den erfolgreichen Modellen Supervent und Supervent II bringt der niederbayrische Spezialist für Motorrad- und Sicherheitsbekleidung die neue Supervent III Pro Gore-Tex Jacke auf den Markt. Wieder einmal ist es Stadler gelungen eine nahezu perfekte Motorradjacke erneut zu überarbeiten und zu verbessern.

Wir vom Biker-Land haben die dritte Entwicklungsstufe der Supervent kurz nach ihrem Eintreffen in unserem Ladengeschäft genauer unter die Lupe genommen und uns alle Neuerungen angesehen!

 

 

 


Verfügbar ist die Supervent 3 Pro in unserem Online-Shop, sowie in unserem Ladengeschäft in Bad Kreuznach in den folgenden drei Ausführungen:


Material

GORE-TEX® Pro 3-Lagen Laminat, (CORDURA®), SuperFabric® brand material

Futter:
Netzfutter mit APS (Air Pipe System)

Thermofutter:
separat zu schließen, herausnehmbar

Ausstattung

2 wasserdicht konstruierte Fronttaschen

2 wasserdichte Innentaschen

1 abnehmbare, wasserdicht konstruierte Multifunktionstasche

Sturzpolster:
zertifizierte

Protektoren an:
Schulter (EN 1621-1:2012 / S, Typ B, Level 2)
Ellbogen (EN 1621-1:2012 / E, Typ B, Level 2)
Rücken (EN 1621-2:2014 / B, Level 2)

Besonderheiten

GORE-TEX Pro: kein Vollsaugen (Gewichtszunahme) des Obermaterials bei Regen, sehr schnelles Trocknen, höhere Atmungsaktivität

SuperFabric® brand material an Schulter und Ellbogen

großflächiger Einsatz von Reflexmaterial

weitenregulierbarer Jackensaum

Tankschutz

Kombiverbindung


Das AWS (Air Window System)

Das wohl wichtigste Merkmal der Supervent-Reihe von Stadler ist das ausgeklügelte Belüftungssystem AWS (Air Window System) der Jacke. Durch die großen Lufteinlässe an auf der Vorderseite der Jacke und die ebenso großen Luftauslässe an der Rückseite wird der Fahrtwind bei hohen Aussentemperaturen optimal in der Jacke verteilt und ein kontinuierlicher Luftstrom gewährleistet („Air Pipe System“)

Belüftungsöffnungen an der Jackenvorderseite

Belüftungsausgänge an der Jackenrückseite

Des weiteren besteht bei der neuen Supervent 3 Pro die Möglichkeit den vorderen Hauptreißverschluss während der Fahrt offen zu lassen und damit die Luftmenge erheblich zu erhöhen. Ein zusätzliches Textilelement mit Reißverschluss hält währenddessen Jacke im Falle eines Sturzes geschlossen!


Was ist neu?

Verbesserte Passform

Durch Überarbeitung des Jackenschnitts im Brustbereich, hat sich die Passform der Supervent 3 und damit der ohnehin schon fantastische Tragekomfort weiter verbessert.

Erfüllung der neusten Norm

Durch Materialänderungen beim Belüftungsgewebe und an den Stretch-Einsätzen im Achselbereich entspricht die Jacke der aktuellsten Sicherheitsnorm für Motorradbekleidung.

Vorbereitung für Brustprotektor

Im Brustbereich befindet sich nun eine Vorrichtung, die den Einbau des von Stadler eigens angebotenen Brustprotektor ermöglicht.

Kleine Designänderungen

Kleinere Veränderungen im Design, wie der Verzicht auf die Druckknöpfe an den Frontlufteinlässen, sowie die Änderung des Verschlusses lassen die Supervent 3 Pro noch moderner wirken.