10% Rabatt im Mai mit Gutschein Code: BLMAI10 (ausgenommen Stadler Bekleidung)

Motorradhelm S2 Sport mattschwarz, Schuberth, matt schwarz, 54/55

ID:
55990
Art.-Nr.:
441711-360-4
Farbe:
matt schwarz
Größe:
Lieferzeit:
Sa. 26.Mai - Di. 29.Mai (auf Lager)
Reduziert
Bisher
479,00 EUR
399,00 EUR
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Lieferzeitangabe gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands (Festland). Lieferungen an Sonn- und Feiertagen sind ausgeschlossen. * Bei inklusiv Versand nur innerhalb Deutschlands. Weitere Versandarteninformationen


Produktbeschreibung:

Für den täglichen Gebrauch: Touren und Sporttouren sind seine Spezialität und selbst gelegentliche Ausflüge auf die Rennstrecke besteht der S2 Sport mit Bravour.

Im S2 Sport steckt das perfekte Verhältnis aus Gewicht, Kompaktheit, Praktikabilität und Fahrkomfort.
Designt und ausgestattet für den sportlichen Tourenfahrer, der keine Kompromisse machen möchte.

Details

  • Der Motorradhelm entspricht der Prüfnorm ECE R 22.05 und kann somit in ganz Europa gefahren werden. Der S2 Sport ist in den Größen von XS bis 3XL erhältlich. Dies entspricht Kopfumfängen ab 52 bis 65 Zentimetern.
  • Die Helmaussenschale verbindet eine aerodynamisch beste Form mit konsequentem Schutz. Darüberhinaus haben wir großen Wert auf geringes Gewicht und optimale Stabilität gelegt.
  • Ein mehrteiliger Aufbau und eine komplexe Segementierung der Innenschale ermöglicht eine hohe Kraftaufnahme. Großartige Stoßdämpfungseingenschaften ermöglicht eine ausgetüftelte Mehrzonenverschäumung der Innenschale. All dies sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit.
  • Windschnittig und extrem leise: Die spezielle Formgebung der Helmschale und der Helmabschlusskante sorgen für den nötigen Anpressdruck. Auch bei höheren Geschwindigkeiten gibt es keinen Auftrieb. Außerdem verfügt der S2 Sport über einen verringerten Luftwiderstand und eine optimierte Richtungsstabilität. Bei unverkleideten Motorrädern wird zudem das Flattern (Buffeting) deutlich minimiert. Viele Stunden im Schuberth Akustik-Windkanal haben den S2 Sport außerdem zu einem der leisesten Integralhelme überhaupt gemacht.
  • Weitblick und Durchsicht: Das Visier besteht aus kratzfestem Polycarbonat - hergestellt im Spritzgussverfahren. Optische Klasse 1 für das klare Visier. Kinderleicht und ohne Werkzeug wechselbar. Antifog ready: Garantierte Beschlagfreiheit durch das Doppelscheibenprinzip.
  • Sicherheit: Der S2 Sport ist wie jeder SCHUBERTH Motorradhelm mit Reflexpads am Helmrand ausgestattet. So sind Sie bei Dunkelheit leicht zu erkennen.
  • Außen hart - innen weich:Ausgesuchten COOLMAX®-Stoffe im Inneren sind dafür verantwortlich, dass Feuchtigkeit zuverlässig und rasch nach aussen transportiert wird und der Fahrer immer eine angenehme Helminnentemperatur verspürt. Lüftungsöffnungen können über eine Sommer- und Wintereinstellung der Polster verdeckt oder geöffnet werden. Die Innenausstattung ist so aufgebaut, dass eine angenehme Belüftung möglich ist. Die Polster sind allergenfrei und antibakteriell. Darüberhinaus können Sie sie herausnehmen und waschen.
  • Sonnenvisier: Ein Sonnenvisier ist im S2 Sport gleich mit eingebaut. Mit einer Handbewegung über einen Schieber am Helmrand kann das Sonnenvisier aus- bzw. eingefahren werden. So können Sie sich auf plötzliches Gegenlicht blitzschnell einstellen.
  • A.R.O.S.:Das Anti-Roll-Off-System (A.R.O.S.) ist speziell von Schuberth entwickelt. Es bewirkt, dass sich bei geschlossenem und richtig eingestelltem Kinnriemen der Helm nicht von hinten vom Kopf drehen kann. Dies reduziert Verletzungen am Brustkorb - sollte es zu einem Unfall kommen.
  • Einfach und genial:Der Doppel-D-Verschluss ermöglicht ein einfaches und präzises Einstellen der Kinnriemenlänge und hält zuverlässig. Wegen seiner Einfachheit, Zuverlässigkeit und Sicherheit ist dieser Verschlußtyp der für den Rennsport eingesetzte und vorgeschriebene Verschluss. Der S2 Sport hat diesen Verschluss serienmäßig.

Optional

  • Radio, Navigation und Kommunikation bei gleicher Helmgröße
  • Das SCHUBERTH SRC-System™
  • Einfach zu installieren. Leicht zu steuern. Perfekt in den Helm integriert.

Alternativnummern: 4417114360, 441711-360-4

Produktmerkmale:
Altersgruppe:
Erwachsene
Geschlecht:
Herren
Bekleidungsstil:
Sport
Helmart:
Integralhelm
Produktvarianten & Lieferzeit:
Farbe:Größe:Preis:Lieferzeit:
matt schwarz54/55EUR 399,00Sa. 26.Mai - Di. 29.Mai
matt schwarz56/57EUR 399,00Sa. 26.Mai - Di. 29.Mai
matt schwarz60/61EUR 399,00Sa. 26.Mai - Di. 29.Mai
Motorradhelme:

Motorradhelme

 

Schutz für den Kopf – Der perfekte Helm

Der wichtigste Bestandteil der Schutzausrüstung ist der Motorradhelm. Daher ist es wichtig die Kaufentscheidung perfekt an die Bedürfnisse und Fahrgewohnheiten des Bikers abzustimmen. Außerdem ist ist ein perfekter Sitz des Motorradhelms von entscheidender Bedeutung, da er den Fahrer nur dann in brenzligen und gefährlichen Situation maximal schützen kann. Aber auch der Schutz vor äußeren Einflüssen wie Regen, Fahrtwind oder Sonneneinstrahlung muss durch den Helm gewährleistet sein. Erst wenn all diese Faktoren bei der Helmwahl beachtet werden, kann man die Ausfahrten mit dem Bike in vollen Zügen genießen, ohne sich Gedanken über das Wetter oder die Sicherheit im Falle eines Sturzes machen zu müssen.

In unserem Online-Shop bieten wir eine große Auswahl an Integralhelmen, Klapphelmen, Endurohelmen, Jethelmen und Crosshelmen von den wichtigsten Herstellern wie HJC, Schuberth, Shoei, Airoh, etc. an.

 

Integralhelm – „Der Sportliche“

 

Moderne Integralhelme sind heutzutage vor allem für den sportlichen Motorradfahrer optimiert, der sich mit hohen Geschwindigkeiten fortbewegt und damit einem hohen Luftwiderstand ausgesetzt ist. Die Form eines Integralhelmes nämlich nutzt die Aerodynamik, um bei eben diesen hohen Geschwindigkeiten möglichst stabil zu bleiben und dabei die Geräuschkulisse zu minimieren. Zwar gibt es extrem sportliche Varianten die den Hauptfokus auf geringes Gewicht und hochwertige Materialien legen, auf der anderen Seite jedoch bieten viele Modelle dieser Kategorie Ausstattungen an, die eher einem Touren- oder Klapphelm ähnlich sehen. Mit Sonnenblende, großzügigen Belüftungen und bequemen Innenfutter muss mann bei einem vollwertigen Tourenhelm heute nicht mehr auf Sportlichkeit oder Sicherheit verzichten. Der Integralhelm ist also ein echter Allrounder!

 

 

Klapphelm – „Der Tourer“

 

Der ideale Helm für einen Tourenfahrer ist bekanntlich der Klapphelm. Er schafft den Spagat zwischen der Sicherheit und Witterungsbeständigkeit eines Integralhelms und dem Freiraum, den ein klassischer Jethelm mit sich bringt. Durch die Klappfunktion kann jederzeit (auch während der Fahrt) zwischen den beiden Fahrmodi gewechselt werden. Außerdem ist diese Helmart vor allem für Brillenträger attraktiv, die beim Aufziehen des Helmes nicht einmal mehr ihre Brille absetzen müssen. Ein weiterer Pluspunkt sind die Komfort-Features, die viele Klapphelme mit sich bringen. Darunter gehören eine hochwertige Innenausstattung, Sonnenblende, und auch die Vorbereitung für Bluetooth-Kommunikationssysteme, die oft im oberen Preissegment zu finden ist. Alles in allem sollte jeder Touren- und Vielfahrer also über die Wahl eines Klapphelmes für seine Ausrüstung nachdenken.

 

Crosshelm – „Der Abenteurer“

 

Du fährst gerne mit deiner Enduro oder Crossmaschine im Wald oder im Schlamm und stehst auf Abenteuer im Gelände? – Dann ist der Crosshelm definitiv die richtige Wahl für dich. Ausgezeichnete Belüftung, große Bewegungsfreiheit, geringes Gewicht und der übliche Cross-Schirm sind die Hauptmerkmale eines jeden Crosshelms. Perfekte Ergänzung zu dieser Helmart ist die Crossbrille, mit der du deine Augen vor Fahrtwind, Regen und Dreck schützt und dein Outfit aufwertest. Viele Hersteller statten ihre Produkte mit ausgefallen Dekoren und Designs aus, die du in unserer Kategorie Crosshelme entdecken kannst.

 

 

Jethelm – „Der Coole“

Dieser Helm bietet die meisten Freiheiten. Sehr beliebt im urbanen Raum und unter Retro-Fans ist seine einzigartige Form besonders für stilbewusste Biker interessant, da sie so cool wie bei sonst kaum einem anderen Helm aussieht. Die kleinen Helmschalen bedeuten ein leichtes Gesamtgewicht des Helmes und durch das fehlende Kinnteil behält der Biker vor allem an heißen Sommertagen einen kühlen Kopf und hat ein großes Sichtfeld. Viele Modelle haben ein abnehmbares Visier, das bei höheren Geschwindigkeiten vor Fahrtwind schützt und einige haben sogar eine Sonnenblende mit eingebaut.